Kategorie

Rechnungen schreibt man in der Cloud

08.01.2018
Rechnungen schreibt_man_in_ der_Cloud

Das Internet hat die Art und Weise, wie Software auf dem Computer funktioniert, grundlegend verändert. Früher hat man ein Softwarepaket auf Disketten (kennt die noch jemand?) oder auf CD-ROMs gekauft, diese in den PC gesteckt, die Software installiert und alle Daten, die das Programm erzeugt hat, auf dem eigenen Computer oder einem Firmenserver gespeichert. Später […]

Weiterlesen >>

Das sollten Handwerksunternehmen über PDF Rechnungen wissen

07.12.2017
Nahaufnahme von Tablet

Rechnungen handgemacht oder aus dem PC   Eigentlich ist alles ganz einfach mit Ihren Ausgangrechnungen. Wer eine Rechnung per E-Mail an seinen Kunden verschicken will, speichert die Rechnung im PDF-Format, hängt diese Datei an eine E-Mail an und drückt auf „Senden“. Weg ist sie. Nahezu alle Rechnungsprogramme machen das für Sie automatisch. Oder Sie benutzen […]

Weiterlesen >>

Wie Sie korrekt mahnen um an Ihr Geld zu kommen

27.11.2017
korrekt mahnen

Wenn der Kunde nicht zahlt   Jeder Geschäftsmann kennt die Situation: man hat für einen Kunden einen Auftrag wie vereinbart und rechtzeitig ausgeführt, hat zeitnah die Rechnung gestellt, aber der Zahlungseingang auf dem Bankkonto glänzt durch Abwesenheit. Das ist deshalb so ärgerlich, weil man in dieser Situation hin- und hergerissen ist: einerseits möchte man den […]

Weiterlesen >>

Wie Sie eine Rechnung korrekt stornieren

24.11.2017
Moderner kreativer Arbeitsplatz

Zurück marsch, marsch!   Es gibt eine Reihe von Gründen, dem Kunden Geld gutzuschreiben: man hat nur eine Teilleistung erbracht, in der Rechnungstellung hat sich ein Fehler zuungunsten des Kunden eingeschlichen oder man hat Waren vom Kunden zurückgenommen etc. Um dies für das Finanzamt buchhalterisch korrekt aufs Papier zu bringen, müssen Sie folgendes beachten:   […]

Weiterlesen >>

Wie sieht eine korrekte Rechnung aus?

17.11.2017
korrekte_rechnung

Was Sie für´s Finanzamt auf der Rechnung haben müssen   Eine korrekte Rechnung erspart einem viel Ärger. Ärger mit dem Finanzamt, Nachfragen vom Steuerberater und Diskussionen mit dem Kunden sowie verspätete Bezahlung. Deshalb sollte man von Anfang an darauf achten, dass alle Angaben, die der Gesetzgeber in §14 des Umsatzsteuergesetzes verlangt, auch auf der Rechnung […]

Weiterlesen >>


Selbstständige und Kleinunternehmer
in ganz Europa verwenden
Comarch ERP XT.
Sei mit dabei!

Jetzt 1 Monat lang mit vollem Funktionsumfang gratis testen!